weitere Läufe | High Noon am Glockenofen | High Noon am Jägerhaus | Halloweenlauf | Strongheart Brave(wo)man Challenge | Nord Eifel Ultra | Lost Races |

NETT *** N ord - E ifel - T rail - T our

Bericht 2013

Konnte ich schon im letzten Jahr einen "Teilnehmerrekord" von 3 vermelden, explodierte die Zahl regelrecht nach der Einführung der neuen Strecke: 8! was vom Weg übrigblieb
Der feuchte Untergrund war dann etwas anspruchsvoller als die trockenen Bedingungen bei meinem Testlauf. Dachte ich noch, die im Sommer gelaufene Zeit wäre eher langsam gewesen, sollten sich die nun als grobe Richtschnur angepeilten 6 Stunden noch als eher sportlich bemessen erweisen. 6:00 bis 6:30 sollte ich wohl auf jeden Fall einplanen. ein Weg
Obwohl die meisten meine bisweilen merkwürdige Art schon kannten, gelang es mir doch gelegentlich, die Kameraden mit unerwarteten Abzweigungen in unorthodoxe Wegverbindungen zu überraschen. Das legte sich im Verlauf des Tages aber zunehmend - im Gegensatz zum NEU mit seinem recht normalen Wegverlauf wagte man es hier kaum, vor mir zu laufen, denn die Strecke hat Abzweigungen, bei denen ich selbst schon genau hinsehen muß und die Uneingeweihte kaum entdecken können. ein Trail
Die Strecke lässt sich nicht als extrem anpreisen, gibt aber doch einen recht ordentlichen Trail ab.

Es hat auf jeden Fall reichlich Spaß gemacht, mit NETTen Leuten diese knackige Runde zu geniessen.